Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
UP Aqua New CO2 Inline Atomizer

Artikelnummer: UP_Atomizer

  • Ideal für Aquascaping - unauffällige Platzierung beim Filter (etwa im Aquarienunterschrank) anstelle wie übliche Diffusoren im Aquarium
  • Geräuschlos - durch die Spezialmembran wird das CO2 nahezu geräuschlos abgegeben, kein nervendes "Zwitschern"
  • Feinste Zerstäubung durch die verbaute Spezial-Membran für fast alle Beckengrößen geeignet: von Nano bis Großaquarien
  • Zu beachten: Ein Arbeitsdruck von mindestens 1,8 bar wird benötigt, damit der Inline Atomizer ordnungsgemäß funktioniert. Druckminderer bzw. CO2-Anlagen mit fest eingestelltem Arbeitsdruck (meist 1,5 bar) liefern oft nicht genug Druck für den optimalen Betrieb des Inline-Atomizers.

Kategorie: CO2-Zubehör

Größe

39,90 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Der Inline Atomizer ist ein Hochleistungs-Inline-Diffusor - die integrierte Membran garantiert eine extrem feine Zerstäubung des zugeführten CO2 (daher "Atomizer"), wodurch das CO2 auf höchst effiziente Weise im Wasser gelöst wird. Der Aquariengröße sind hier fast keine Grenzen gesetzt, denn auch sehr größe Aquarien können mit dieser Methode betrieben werden. Dabei arbeitet der Inline Atomizer nahezu geräuschlos, völlig ohne das weit verbreitete "Zwitschern" Glasdiffusoren. Die Durchflussgeschwindigkeit des Wassers durch den Filterkreislauf wird im Vergleich zu anderen Aussenreaktoren so gut wie nicht beeinflusst, da das Wasser auf direktem Weg durch den Inline-Atomizer strömt. Achtung: Ein Arbeitsdruck von mindestens 1,8 bar wird benötigt, damit der Inline Atomizer ordnungsgemäß funktioniert. Druckminderer bzw. CO2-Anlagen mit fest eingestelltem Arbeitsdruck (meist 1,5 bar) liefern oft nicht genug Druck für den optimalen Betrieb des Inline-Atomizers.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de