Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
Apistogramma Viejita "Red" - Schwarzkehl Zwergbuntbarsch

Artikelnummer: fsh_AVRed

Endgröße ca. 6 bis 8 cm
Aquariumgröße ab 60cm / ca. 54 Liter, wir empfehlen deutlich größer
für Leitungswasser geeignet in Graz bedenklich
Wasserwerte 24-28 °C, pH 5.0-7.0, GH 2-10, KH 0-5
Verhalten Paar- oder Harembildung, Territorial
Schwierigkeit mittel
optimale Wasserwerte (Fortpflanzung) 26 °C, pH 6.5, GH 2-5, KH 4-6
Vermehrung & Zucht einfach bis herausfordernd
* Wir schreiben hier "bedenklich", da wir es aufgrund vieler positiver Erfahrungen nicht unbedingt strikt ablehnen, dennoch Vorsicht geboten ist und wir es nicht unbedingt empfehlen. Härtere Leitungswasser befinden sich außerhalb der empfohlenen und noch viel weiter entfernt von den Werten im Habitat (Weichwasser). Auch wenn sich durch Zucht die Tiere ein wenig an härteres Wasser angepasst haben, verkürzt sich ihre Lebensspanne bei unpassenden Wasserwerten deutlich und ein geschwächtes Organ- und Immunsystem führen zu weiteren Problemen. Typische Probleme oder Krankheiten in diesen Fällen sind Ichthyophthirius multifiliis (Weißpünktchenkrankheit), Flossenfäule, Bauchwassersucht, Schwimmblasenprobleme, Haut- und Kiemeninfektionen

Kategorie: Barsche & Skalare


18,90 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand (tiere)

knapper Lagerbestand


Apistogramma Viejita "Red" - Schwarzkehl Zwergbuntbarsch

Lebensweise in der Natur

Apistogramma viejita "Red" ist in Südamerika beheimatet und kommt hauptsächlich im Rio Viejita in Peru vor. Diese Art bewohnt fließende Gewässer und fühlt sich besonders in Schwarzwasserbiotopen wohl. Dort leben sie in dichten Pflanzenbeständen und nutzen die umliegenden Strukturen wie Wurzeln und Felsen als Versteck- und Laichplätze. Ihr Lebensraum ist oft von hoher Konnektivität mit anderen Gewässern geprägt, was die genetische Vielfalt innerhalb der Population fördert.

 

Futter und Ernährung

Apistogramma viejita "Red" ist ein Allesfresser und ernährt sich in der Natur von einer Vielzahl von Nahrungsmitteln. Zu ihrer natürlichen Ernährung gehören lebende Beute wie Insektenlarven, kleine Krebstiere und Würmer sowie pflanzliche Kost wie Algen und Detritus. Im Aquarium können sie mit einer abwechslungsreichen Ernährung aus hochwertigem Flockenfutter, lebenden oder gefrorenen Futtermitteln und pflanzlichen Zusätzen gut versorgt werden.
Der Fütterung von Lebendfutter sollte hier definitiv eine größere Bedeutung beigemessen werden, da dies den natürlichen Ernährungsbedürfnissen von Apistogramma viejita "Red" entspricht und ihr Wohlbefinden sowie ihre Vitalität fördert. Lebendfutter wie Artemia, Mückenlarven oder Daphnien bietet nicht nur eine vielfältige und ausgewogene Ernährung, sondern regt auch ihr Jagdverhalten an und bietet somit eine geistige Stimulation.

 

Haltung im Aquarium

Die Haltung von Apistogramma viejita "Red" im Aquarium erfordert ein gut strukturiertes Setup, das im besten Fall ihrem natürlichen Lebensraum nachempfunden ist. Ein Aquarium mit einer Mindestgröße von 60 Litern wird empfohlen, wobei wir eher größere Becken ab 80 Litern für eine bessere Entfaltung und zur Förderung des Sozialverhaltens empfehlen. Die Fische bilden ausgedehnte - manchmal bis zu 60 cm - Reviere, die sie vor Artgenossen und Fischen verteidigen. Das Aquarium sollte daher dicht bepflanzt sein und verschiedene Versteckmöglichkeiten wie Höhlen, Wurzeln und Felsen bieten um die Sicht auf andere Apistogramma zu reduzieren und Stress abzubauen. Die Wasserparameter sollten konstant gehalten werden und sollte lieber deutlich unter den Obergrenzen sein (vor allem die Karbonathärte).

 

10 interessante Fakten über Apistogramma viejita "Red"

  • Apistogramma viejita "Red" ist eine farbenprächtige Zwergbuntbarschart, die bei der Balz und Brutpflege besonders intensive rote Färbungen zeigt.
  • Weibchen färben sich bei der Balz goldgelb
  • Sie bevorzugen sehr weiches Wasser (idealerweise Karbonathärte 0-2)
  • Apistogramma viejita "Red" ist territorial und kann aggressiv gegenüber Artgenossen sein, insbesondere während der Brutpflege.
  • Männchen dieser Art zeigen ein komplexes Balzverhalten, das das Imponieren und die Verteidigung des Reviers umfasst.
  • Reviere können sehr groß ausfallen weshalb wir mindestens 80 Liter (besser 100cm Kantenlänge) empfehlen
  • Sie sind omnivor und fressen eine Vielzahl von Nahrungsmitteln, einschließlich lebender Beute und pflanzlicher Kost.
  • Sie können gut mit anderen friedlichen Fischarten vergesellschaftet werden, solange das Aquarium ausreichend groß ist
  • Die Art wurde erst vor relativ kurzer Zeit entdeckt und ist seitdem sehr begehrt in der Aquaristik und Aquascaping
  • Apistogramma viejita "Red" kann eine Lebenserwartung von 6 Jahren erreichen, wenn sie in geeigneten Bedingungen gehalten wird.

 

Zusammenfassung

Apistogramma viejita "Red" ist eine faszinierende Zwergbuntbarschart aus Südamerika, die in fließenden Gewässern und Schwarzwasserbiotopen beheimatet ist. In der Natur ernähren sie sich von einer Vielzahl von Nahrungsmitteln und zeigen ein interessantes Verhalten während der Balz und Brutpflege. In Aquarien können sie gut in einem strukturierten Setup gehalten werden, das ihrem natürlichen Lebensraum nachempfunden ist. Mit ihrer lebhaften Farbgebung und ihrem vielseitigen Verhalten sind sie eine Bereicherung für jedes Aquarium. Es ist darauf zu achten, dass das Aquarium ausreichend groß ist und die Wasserhärte passend ist.


Göße min.: 6
Vermehrung / Zucht: einfach bis herausfordernd
Größe max.: 8
Härte (GH): 2-10
Härte (KH): 0-5
optimale GH: 2-5
optimale KH: 4-6
optimale Temperatur: 26
pH: 5.0-7.0
Temperatur: 24-28
Aquariengröße: ab 60cm / ca. 54 Liter
Verhalten: Paar- oder Harembildung Territorial
Schwierigkeit: mittel
optimaler pH: 6.5

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de