Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x

ab 60cm / ca. 54 Liter

Hier findest du eine breite Auswahl von Aquarienbewohnern, die für Aquarien mit einer Mindestgröße von 60 cm geeignet sind. Diese Größe ermöglicht es dir, eine Vielzahl von Fischarten und anderen Tiere artgerecht zu halten. Ein Aquarium mit einer Kantenlänge von 60 cm bietet je nach Höhe und Tiefe des Beckens ein Volumen von etwa 54 bis 80 Litern, was ausreichend Platz für viele Arten bietet. Zum Beispiel kann das Blau Cubic Panoramic 80 mit seinen 60 cm Seitenlänge durch größere Tiefe ein Volumen von 80 Litern bieten, was eine vielseitige, einfachere Gestaltung und Tierauswahl ermöglicht.

Mindestmaße und Mindestgröße des Aquariums

Es ist uns wichtig zu betonen, dass diese Mindestgröße oft als absolutes Minimum angesehen wird, dies ist zum Teil gesetzlich verankert um das grundsätzliche Wohlbefinden der gehaltenen Tiere zu gewährleisten. In Österreich sind die Mindestgrößen für die Haltung von Fischen in der Tierschutzverordnung vorgegeben, hier etwa wird die kleinste Aquariengröße mit 60x30x30 - 54 Liter angegeben, darunter gibt es keine zugelassene Fischhaltung. Wir empfehlen oft deutlich größere Aquarien als in der Tierschutzverordnung vorgegeben, da wir aus Erfahrung bemerkt haben dass auch bei kleinen Fischen das natürliche Verhalten erst bei längeren Aquarien so richtig zur Geltung kommt - das ist für uns ein wichtiges Kriterium der artgerechten Haltung geworden. Ein größeres Aquarium bietet den Fischen nicht nur mehr Raum zum Schwimmen und Erkunden, sondern auch eine stabilere Wasserchemie und Versteckmöglichkeiten. Dies trägt dazu bei, Stress zu reduzieren und das Immunsystem der Tiere zu stärken. Davon hat nicht der Fisch ein schönes, gesundes Leben, sondern auch der Halter erfreut sich am langen Leben der Fische und prächtigen Farben.

Artaquarium / Artenbecken

Wir wissen, dass für viele ein Artenbecken - also ein Aquarium mit nur einer Fischart - als langweilig empfunden wird. Aber gerade bei kleinen Aquarien bietet ein Artenbecken die Möglichkeit Fische Artgerecht zu halten, da mehr auf eine gute - der Tierart entsprechenden - Gruppengröße und Wasserbelastung geachtet werden kann. Für Aquarienfische gilt im Allgemeinen, dass größere Becken eine größere Vielfalt an Arten und eine größere Anzahl von Tieren unterstützen können. Dies ermöglicht es dir, eine lebendige und abwechslungsreiche Unterwasserwelt zu schaffen, die sowohl für dich als auch für deine Tiere bereichernd ist.

Wenn du dich für die Einrichtung eines Gesellschafts-Aquariums entscheidest, ist es ratsam, die Bedürfnisse der verschiedenen Arten zu berücksichtigen, die du halten möchtest, und sicherzustellen, dass das Aquarium entsprechend eingerichtet und gepflegt wird. Durch eine sorgfältige Planung und Pflege kannst du sicherstellen, dass deine Aquarienbewohner ein gesundes und erfülltes Leben führen.

Seite 1 von 5
Artikel 1 - 25 von 102

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de