Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
Trichogaster Chuna "Natur" - Honiggurami

Artikelnummer: fsh_Trc-na

Endgröße ca. 4 bis 5 cm
Aquariumgröße ab 60cm / ca. 54 Liter, wir empfehlen deutlich größer
für Leitungswasser geeignet in Graz ja
Wasserwerte 24-28 °C, pH 6.0-7.5, GH 5-20, KH 0-15
Verhalten Gruppentier, Paar- oder Harembildung, Territorial
Schwierigkeit mittel
optimale Wasserwerte (Fortpflanzung) 25 °C, pH 6.5, GH 6, KH 0
Vermehrung & Zucht einfach bis herausfordernd

Kategorie: Fische


6,90 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand (tiere)

sofort verfügbar


Trichogaster Chuna - Honiggurami: Eine faszinierende Spezies

1) Das natürliche Lebensumfeld der Trichogaster Chuna
2) Futtergewohnheiten der Honigguramis
3) Die richtige Haltung im Aquarium
4) 10 interessante Fakten über Trichogaster Chuna
5) 10 Tipps zur Haltung von Honigguramis im Aquarium
6) Versand von Trichogaster Chuna ist nicht möglich
7) Vorbestellungen für Honigguramis sind möglich

Trichogaster Chuna, auch bekannt als Honiggurami, ist eine faszinierende Spezies von Labyrinthfischen, die in Südasien beheimatet ist. Mit ihrer leuchtend gelben Farbe und den markanten schwarzen Streifen sind sie eine beliebte Wahl für Aquarienliebhaber. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit der Lebensweise, den Futtergewohnheiten und der richtigen Haltung von Trichogaster Chuna im Aquarium befassen. Außerdem werden wir 10 interessante Fakten über diese faszinierende Spezies vorstellen und Tipps zur erfolgreichen Haltung geben.

1) Das natürliche Lebensumfeld der Trichogaster Chuna

Trichogaster Chuna ist in den Flüssen und Seen Südasiens beheimatet, insbesondere in Indien, Bangladesch und Nepal. Sie bevorzugen stehende Gewässer mit dichter Vegetation, in denen sie Schutz und Nahrung finden können. Honigguramis sind an das Leben in warmem, saurem Wasser angepasst und fühlen sich in einer Temperatur von 24-28°C am wohlsten.

2) Futtergewohnheiten der Honigguramis

Honigguramis sind Allesfresser und nehmen sowohl lebende als auch pflanzliche Nahrung zu sich. In der Natur ernähren sie sich von Insektenlarven, kleinen Krebstieren, Algen und anderen pflanzlichen Materialien. Im Aquarium können sie mit einer Mischung aus lebendem und gefrorenem Futter wie Mückenlarven, Artemia und Daphnien gefüttert werden. Zusätzlich sollten sie auch hochwertiges Flockenfutter und Gemüse erhalten, um eine ausgewogene Ernährung sicherzustellen.

3) Die richtige Haltung im Aquarium

Honigguramis sind relativ anspruchslose Fische, die sich gut für Anfänger eignen. Ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen von mindestens 80 Litern ist ausreichend, um ein Paar Honigguramis zu halten. Das Wasser sollte leicht sauer (pH-Wert von 6-7) und weich sein. Eine dichte Bepflanzung mit schwimmenden Pflanzen bietet den Fischen Schutz und schafft eine natürliche Umgebung. Es ist wichtig, dass das Aquarium richtig abgedeckt ist, da Honigguramis Labyrinthfische sind und regelmäßig an die Wasseroberfläche schwimmen müssen, um Luft zu schnappen.

4) 10 interessante Fakten über Trichogaster Chuna:

  1. Honigguramis gehören zur Familie der Fadenfische (Osphronemidae).
  2. Männliche Honigguramis haben längere Flossen als die Weibchen und sind oft farbenprächtiger.
  3. Sie sind Labyrinthfische, was bedeutet, dass sie eine spezielle Atemtechnik haben und Luft an der Wasseroberfläche schnappen können.
  4. Honigguramis sind friedliche Fische und können gut mit anderen friedlichen Arten vergesellschaftet werden.
  5. Sie sind territorial und bilden Paare, die eine enge Bindung eingehen.
  6. Honigguramis sind gute Springfische und können aus dem Aquarium springen, daher ist eine sichere Abdeckung wichtig.
  7. Die Männchen bauen Schaumnester an der Wasseroberfläche, in denen die Eier abgelegt werden.
  8. Die Brutpflege wird von beiden Elternteilen übernommen, die das Nest bewachen und die Jungfische beschützen.
  9. Honigguramis können bis zu 5 Jahre alt werden, wenn sie gut gepflegt werden.
  10. Sie sind neugierige Fische und erkunden gerne ihr Aquarium, daher ist eine abwechslungsreiche Umgebung wichtig.

5) 10 Tipps zur Haltung von Honigguramis im Aquarium:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Aquarium ausreichend groß ist, um genügend Platz für die Fische zu bieten.
  2. Halten Sie das Wasser sauber und überwachen Sie regelmäßig die Wasserwerte.
  3. Bieten Sie den Honigguramis eine abwechslungsreiche Ernährung, die aus lebendem, gefrorenem und Flockenfutter besteht.
  4. Achten Sie darauf, dass das Aquarium gut bepflanzt ist, um den Fischen Schutz und Versteckmöglichkeiten zu bieten.
  5. Sorgen Sie für eine ausreichende Belüftung und Strömung im Aquarium, um das Wohlbefinden der Fische zu fördern.
  6. Achten Sie darauf, dass das Aquarium gut abgedeckt ist, um ein Herausspringen der Fische zu verhindern.
  7. Vermeiden Sie aggressive oder räuberische Fischarten als Mitbewohner für die Honigguramis.
  8. Achten Sie auf die Temperatur des Wassers und halten Sie sie konstant im optimalen Bereich.
  9. Beobachten Sie regelmäßig das Verhalten und die Gesundheit der Fische, um mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen.
  10. Informieren Sie sich über die Fortpflanzung von Honigguramis, wenn Sie Interesse an der Zucht haben.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Trichogaster Chuna versenden.

Vorbestellungen für Honigguramis sind möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten und Ihre Vorbestellung aufzugeben.


Göße min.: 4
Vermehrung / Zucht: einfach bis herausfordernd
Größe max.: 5
Härte (GH): 5-20
Härte (KH): 0-15
optimale GH: 6
optimale KH: 0
optimale Temperatur: 25
pH: 6.0-7.5
Temperatur: 24-28
Aquariengröße: ab 60cm / ca. 54 Liter
Verhalten: Paar- oder Harembildung Territorial Gruppentier
Schwierigkeit: mittel
optimaler pH: 6.5

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de